Bina Schröer Coaching/Schauspiel
Zur Person Coaching Schau-Spiel Workshops Kontakt

Zur Person


Ausbildung

Grundstudium der Theaterwissenschaft und Germanistik an der LMU München

Schauspielausbildung bei Sigrid Blumtritt/Leonard Petit (Tschechow), Schauspiel München/H.D.Trayer, Ute Cremer (Strasberg), Fernando Trevino (Grotowski)

Tanz und Pantomime u.a. bei Ulla Hamberger und Anna Borreda

Gesang bei Dagmar Aigner

Kommunikations - Training bei Karin Steins

Fokus -Training bei RSE

Coaching bei Ute Cremer-Barzel


Theater/Gesang/Musical

2016      "Russische Seele", Stadtsaal Rathaus Kolbermoor"

2014/15  Lesung "365 Tage München"
              ISSA-Bühne

2013/14   "Russische Seele" Alte, neue und skurrile Geschichten aus Russland,
              ISSA-Bühne/Stadtbücherei Grafing

2012      "Man muss sich auch dem Monströsen nähern", Lesung mit Musik, Grafing

2010/11  "Unter dem Regenbogen" Liederabend mit Geschichten

2010      "Und grausig gutzt der Golz" eine Halloween-Lesung, Vrieshalle Landshut

2009/10  "Hotel zu den zwei Welten" Eric-Emmanuel Schmitt, Bühne Berganger,
              Regie Andrea und Oliver Schell

2009       "Kabale und Liebe", F. Schiller; Bühne Berganger, Regie Oliver Schell

2009       "In des Lenzen's stürm' schen Wind" Frühlingslesung mit Musik;
              Literaturcafe Landshut

2007/08  "Eine schreckliche Nacht" Lesung mit Musik, Literaturcafe Landshut u.a.

2006/07  "Die Stärkere" als Madam X; Regie J. Iwanson; Künstlerhaus München;
              Tanzspeicher Würzburg

2002/03  "Zeitfenster" Iwanson Company

u.a.        "Animal-Farm" Prinzregenten-Theater München
              "Die Mausefalle" Scala-Theater Zürich
              "Denn ich will man(n) muss" Theater- und Chansonprogramm
              Musical/Chanson-Abende "Rainbow-Connection" Theater im Karlshof
              München u.a.
              "Landberg" Sommerbühne Mozarteum Salzburg

Film/Fernsehen

"Herr Ober" Regie: G.Polt

"Aus gutem Grund" Regie: Martin Eulen

"Marienhof" Regie: u.a. G. Krääh

"So ist das Leben - Die Wagenfelds" Regie: u.a. M.Karen, M.Bielawa

Diverse Schulungsfilme und Moderationen u.a. "Deutsche Bank TV, M.I.T.,Post Consult u.a.

Sprecherin

voice-over für diverse Dokumentationen

u.a. "Ballett und Wildnis", Bayerische Staatsoper

"Deep Listening"

Regie

2017    "20 Jahre Dansation" Tanz- und Musicalshow
              Kleines Theater Haar

2017    "Die Kommune" von Thomas Vinterberg
              Theater "Zwischenton", Altes Kino Ebersberg, Pasinger Fabrik, etc.

2016    "Mein Name ist Prinz Paradox" eine Collage mit Texten von Oskar Wilde
              Pasinger Fabrik, Altes Kino Ebersberg, u.a.

2015/16    "True Life - Leben am Limit", Theater Zwischenton
              Altes Kino Ebersberg, Pasinger Fabrik und andere

2015      Tanz und Musicalshow "Dansation"
              Kleines Theater Haar

2014     "Lysistrate", Theater "Zwischenton",
              Altes Kino Ebersberg, Kulturetage Riem, u.a.

2013/14  "8 Frauen" Eine Musikalische Kriminalkomödie
              Einstein Kulturfabrik München

2013     "Les Dames Dupont", nach R. Thomas, ISSA Bühne

2011/12 "Zweifel", John Patrick Shanley, ISSA Bühne, Theater Blaue Maus München,

              NUTS Traunstein

2012     "Gebrüllt vor Lachen", Christopher Durang, Dansation München

2010/11  Musicalshow "Dansation"
              Kleines Theater Haar, NUTS Traunstein

2011      "Bluthochzeit", F.G. Lorca, ISSA Theater

2008/09 "Spuren" von Jane Martin im "Artemis"-Theater, Pasinger Fabrik München,
              NUTS Traunstein

2009      "In des Lenzens Stürm' schen Wind" Lesung mit Musik, Landshut

2008      "Ein idealer Gatte" ISSA - Bühne München

2008      Musicalshow "Dansation" Spectaculum München, NUTS Traunstein

2007      "Wahrheit-Sucht-Zeit" Spectaculum Mundi

2005      "Peter’s Friends" ISSA Studiobühne München

2004      "Die Troerinnen des Euripides" Sommerbühne Engl. Garten/Issa-Bühne

Coaching/Trainings

Für Film und Fernsehen in diversen Produktionen für Bavaria -Film München, teamWorx , Maran-Film, Constantin-Film, UFA-Film

Für die Regisseure Franziska Buch, Marc Rothemund, Roland Suso Richter


Privatcoaching für Schauspieler (u.a. Florian D. Fitz, Hannah Herzsprung)

Trainings für Selbst-Präsentation/Selbst-Bewußtsein und freie Rede, Kommunikation

u. a. für Musikschule München, Roche Diagnostics, AVIA, "ipb" München, Frauen in der Immobilienwirtschaft

Lehrtätigkeit

Theaterprojekt '"Was ist Theater?" an der Ilztalschule Hutthurm (Grund- und Mittelschule)

ISSA (Internationale Schule für Schauspiel und Acting) München

Neue Jazzschool München

Tanz- und Musicalschule Christine Miller

IWANSON Schule für Modernen Tanz bis 2011

Mein Name ist Prinz Paradox

© Marc Kleine-Kleffmann

Texte und Szenen von Oskar Wilde

© Marc Kleine-Kleffmann

Texte und Szenen von Oskar Wilde

Russische Seele

Prinz Paradox

Lysistrate

Zweifel

v.l. Stan Holoubek, Katrin Kaysser, Monika Gruber

Gebrüllt vor Lachen

v.l. Laura Sommer, Claudia Schwarze, Alex Boschen, Carola Busse

Grusellesung

© Gabriele Ralle

v.l. Bina Schröer, Emanuel Dürr, Susanne Magosch

Bluchthochzeit

v.l. T. Büchler, M. Gruber, H. Lüdden, E. Lanzarone, C. Lanzi, S. Berikashvili

Unter dem Regenbogen

v.l. Bina Schröer, Emanuel Dürr, Oliver Schell

Hotel zu den zwei Welten

v.l. O. Schell, E. Dürr, A. Glanz-Schell, B. Schröer

Kabale und Liebe

B. Schröer

Partner


Bina Schröer, Coaching - Schauspiel © 2006 - 2017